itde

PFEFFERER KELLEREI SCHRECKBICHL

JAHRGANG 2016
 
Zarte Fruchtaromen nach Muskat, jugendliche Frische –
ein feiner Aperitifwein.
 
Beschreibung:
 
Die Muskatellertraube gilt als eine der ältesten Traubensorten überhaupt. Es gibt eine Vielzahl von Mutationen. In Südtirol
und im Trentino finden wir eine besonders interessante Art, die Pfefferertraube. Sie ist verhältnismäßig lang und teilweise doppelt geschultert; die Farbe der Beeren ist bei Vollreife gelb.
Das Bukett der Traube ist würzig, sehr aromatisch, beides
Merkmale, die man im Wein wiederfindet.
Dieser überrascht die Weinliebhaber zudem durch seine elegante, spritzig jugendliche Art, sowie durch seinen ausgeprägten Charakter.
 
Alterungspotenzial:
2 Jahre
 
Empfohlene Speisen:
Idealer Aperitifwein!
Passt zu würzigen Antipasti und verschiedenen Fischgerichten.
 
Serviertemperatur:
10° C
 
Traubensorte:
100% Goldmuskateller
 
Lagen:
Überetsch und Südtiroler Unterland –
Trentino auf schottrig sandigen Böden.
 
Ertrag:
85 hl/ha
 
Vinifizierung:
Kontrollierte Gärführung bei ca. 16°C im Edelstahlgebinde und anschließender Ausbau für einige Monate auf der Feinhefe.
 
Analysenwerte:
Alkohol: 12,0% vol
Gesamtsäure: 6,8 g/l
Zuckerfreier Extrakt: 19,1 g/l
 
Impressum | Kontakte